Schriftgrad:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Jugend trainiert für Olympia (20.02.2016)

Am 18.02. 2016 fand in der Sporthalle der Kant-Gesamtschule in Falkensee das Regionalfinale im Gerätturnen des Schulwettkampfs „Jugend trainiert für Olympia“ statt.

Unser Gymnasium wurde von den Turnerinnen Louisa Burda (7b), Leonie Schipke (7b), Luka Hoffmeister (7d), Lena Schielke (9b) und Rosanna Stotko (9c) in der Wettkampfklasse III erfolgreich vertreten.

Die Mädchen absolvierten einen hervorragenden Vierkampf aus Sprung, Stufenbarren, Balken und Boden und belegten den 1. Platz in der Mannschaft. Den zweiten Platz erreichten die Schülerinnen des Lise-Meitner Gymnasiums und den dritten Platz die Kant-Gesamtschule.

Luka Hoffmeister (7d) überzeugte die Kampfrichter mit ihren turnerischen Leistungen besonders. Sie gewann den ersten Platz in der Einzelwertung der Mädchen. Auf Platz zwei kam Leonie Schipke (7b) und auf Platz 3 Lena Schielke (9b).

Mit den erreichten Leistungen haben sich die Mädchen für das Landesfinale am 10.03.2016 in Falkensee qualifiziert.

[alle Sport anzeigen]